Projekt

Modellierung

Das sozialpolitische Potenzial der Steuerfreibeträge

Im aktuellen System der Steuerfreibeträge profitieren Haushalte mit hohem Einkommen stärker als Haushalte mit niedrigem Einkommen. Eine Kopplung von Steuer- und Transfersystem bietet das Potenzial, dieser regressiven Entlastung entgegenzuwirken und das große Problem der Nichtinanspruchnahme sozialer Leistungen zu mindern.

Das zeigt unsere Studie, unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Andreas Peichl (ifo Institut), anhand ausgewählter Beispiele.

12. Juni 2024

Publikationen

Das deutsche Steuer- und Transfersystem: Die Wirkung von Freibeträgen und die Umwandlung in Steuergutschriften

Wie wirken die Freibeträge im bestehenden deutschen Steuersystem hinsichtlich der Entlastung verschiedener Einkommensdezile sowie Haushaltstypen? Und was passiert, wenn man die Freibeträge in pauschal auszahlbare Steuergutschriften umwandelt?

Zur Studie

Projektinfo

  • Modellierung
  • Status: laufend
  • Partner: ifo Institut
"Unsere Studie verdeutlicht eine im Steuersystem verankerte Ungerechtigkeit: Von dem Steuerfreibetrag, der auch das Existenzminimum sichern soll, profitieren kleine Einkommen am wenigsten. Hier wirkt das Steuersystem in sozialstaatliche Aufgaben hinein."
Mansour Aalam, Direktor Zentrum für neue Sozialpolitik